Abstehende Ohren

Durch Veränderung der Stellung und der Form der Ohrmuschel können abstehende Ohren korrigiert werden.

Über einen Schnitt an der Ohrmuschelrückseite wird der Knorpel freigelegt und mit Nähten, Knorpelritzungen und ggf. Knorpelteilentfernungen die gewünschte Ohrform erzielt.
Der Eingriff kann bei grösseren Kindern und Erwachsenen in lokaler Betäubung durchgeführt werden.